Blackpink ist eine vierköpfige Girlgroup von YG  Entertainment, die eine Menge Talent zu bieten hat und sich weltweiter Beliebtheit erfreut. Seit ihrem Debüt hat die Gruppe regelmäßig die Charts erobert!

GROUP NAME

Der Name "Blackpink" soll zum Ausdruck bringen: "Hübsch ist nicht alles". Es bedeutet also, dass die Mitglieder nicht nur schön, sondern auch sehr talentiert sind. Sie sagen außerdem über sich selbst, dass sie sehr mädchenhaft, aber gleichzeitig auch sehr wild sind. Vielleicht ist es dieser Kontrast, der ihre Fans so sehr fesselt.

GROUP LOGO

Das Blackpink-Logo besteht aus einem Schriftzug, der von einem rechteckigen Rahmen umgeben ist. Die Farben sind, wie könnte es anders sein, schwarz und rosa. Manchmal schwarz auf weiß, manchmal rosa auf weiß oder rosa auf schwarz. Das Logo ist elegant und stilvoll, passend zur Band. Das verspiegelte C und das N verleihen dem Ganzen noch etwas Charme und Verspieltheit.

FANDOM NAME

"Blink", der Name der Fangemeinde der Girlgroup, ist eine Kombination aus den Worten "Black" und "Pink". Das bedeutet, dass die Fans mit Blackpink beginnen und mit Blackpink enden. Sie werden bis zum Ende mit der Gruppe zusammen sein!

DEBUT DATE

Am 8. August 2016 debütierte Blackpink mit dem Single-Album "Square One", das aus zwei Titeln besteht: "Boombayah" und "Whistle". Damit hat die Girlgroup klar gemacht, dass Blackpink in unserer Area ist! Sie hatten von Anfang an ein starkes Konzept!

MEMBER PROFILES

JENNIE

Full Name: Jennie Kim
Korean Name: 김제니
Born January 16, 1996

Jennie war das erste Mitglied von Blackpink, das solo debütierte. Sie veröffentlichte im November 2018 ihr erstes Single-Album "Solo" mit dem gleichnamigen Song. Jennie war nicht nur an der Musik beteiligt, sondern auch am Konzept, der Choreografie und den Outfits. Sie stellte mehr als 20 Outfits für ihr Musikvideo zusammen! Aufgrund ihres Modebewusstseins wurde sie auch zu mehreren Veranstaltungen eingeladen und unter anderem zur Botschafterin für "House of Channel" ernannt. Im Jahr 2020 erscheint Jennie zum ersten Mal als Songschreiberin in den Credits. Sie schrieb den Text für "Lovesick Girls" aus dem Album "The Album" mit mehreren anderen.

ROSÉ

Full Name: Roseanne Park
Korean Name: Park Chaeyoung 박채영
Born February 11, 1997

Nachdem sie in Neuseeland geboren und in Australien von ihren koreanischen Eltern aufgezogen wurde, zog Rosé 2012 nach Südkorea, um bei YG Entertainment zu trainieren. Im selben Jahr hatte sie die Gelegenheit, an dem Song "Without You" von ihrem Labelkollegen G-Dragon mitzuwirken. Im März 2021, viereinhalb Jahre nach ihrem Debüt mit Blackpink, debütierte Rosé Solo mit ihrer ersten Single "R" und dem Titelsong "On the Ground". Sie war die erste Künstlerin, die sowohl allein als auch als Teil einer Gruppe die Spitze der Billboard Global Charts erreichte! Darüber hinaus wurde die talentierte Sängerin zur globalen Botschafterin für große Modemarken wie "Yves Saint Laurent" und "Tiffany & Co" ernannt.

LISA

Real Name: Lalisa Manoban
Born as Pranpriya Manoban
Born March 27, 1997

Lisa wurde in Thailand geboren und wuchs dort auf. 2011 zog sie im Alter von 13 Jahren nach Südkorea, nachdem YG Entertainment ihr die Chance geboten hatte, Trainee zu werden. Damit war sie der erste nicht-koreanische Trainee, welcher der Agentur beitrat. Im September 2021 gab Lisa ihr Solodebüt als drittes Mitglied von Blackpink mit ihrem ersten Single-Album "Lalisa" und dem gleichnamigen Titelsong! Darüber hinaus hat die Rapperin, Sängerin und Tänzerin eine Leidenschaft für die Fotografie und hat bereits mehrere Fotobücher unter dem Titel "0327" veröffentlicht, in denen sie ihre Werke zeigt. Außerdem moderierte Lisa zwei Staffeln lang eine chinesische Survival-Show und beeindruckte die Fans mit ihrer knallharten Kritik.

JISOO

Real Name: Kim Jisoo
Korean Name: 김지수
Born January 3, 1995

Wie die anderen Mitglieder interessiert sich auch Jisoo für Mode und wurde beispielsweise zur Botschafterin von "Dior" ernannt. Außerdem schrieb sie 2020 ihre ersten Songtexte für "Lovesick Girls". Jisoo hat den Text zusammen mit Jennie und einigen anderen geschrieben. Momentan ist Jisoo das einzige Mitglied von Blackpink, das sich an die Schauspielerei herangewagt hat. Sie spielte ihre erste Hauptrolle in dem Drama "Snowdrop" im Jahr 2022, nachdem sie 2019 kurz in dem Fantasy-Drama "Arthdal Chronicles" auftrat.

LABELMATES

Als Teil einer großen Agentur hat Blackpink viele beliebte Labelmates wie Big Bang, Winner, iKON, Treasure und AKMU, um nur einige zu nennen.

FUN FACTS

YG Entertainment plante bereits seit 2011 eine neue Girlgroup. Zu einem bestimmten Zeitpunkt war geplant, dass neun Trainees, darunter die aktuellen Mitglieder von Blackpink, unter dem Namen "Pink Punk" debütieren würden.

Blackpinks Netflix-Dokumentation "Blackpink: Light Up the Sky" ist die erste K-Pop-Dokumentation des Streamingdienstes überhaupt.

CHECK  OUT   BLACKPINK  SOCIALS

Español